Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum
HTFO auf Facebook
Hallo :-:
Das Haustierforum ist nun auch auf Facebook vertreten.
Hier darf gern 'geliked' und 'geteilt' werden!


eine erprobte Technik es ist wirklich vollbracht!


Neue Benutzer

mamaobinna (10. November 2017, 19:05)

leoniehartmann (12. Oktober 2017, 14:53)

christoph gerber (8. Oktober 2017, 19:44)

Mellody (2. September 2017, 18:02)

sonnenschein (31. August 2017, 01:02)

forenlist
forenlist.de Deine moderierte Forenliste

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haustierforum Online. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chrissi

unregistriert

1

Dienstag, 6. März 2007, 12:38

Ich könnt jedesmal......

zuviel kriegen wenn ich sowas lese
treifenhörnchen abzugeben stammt aus artgerechter Haltung. Gut 1 Jahr alt. Wegen Unverträglichkeit mit anderem (sollte Weibchen sein) dringend abzugeben! Hält sogar Winterruhe!, VB 35 Euro,
;sa; ;sa; ;sa;

2

Dienstag, 6. März 2007, 13:34

Hey, das geht ja wirklich nicht!!! Da hat sich wieder einer nicht infomiert und bezeichnet das dann als artgerechte Haltung!?!? Schreib am Besten der Person eine Email, was artgerecht bei diesen Tieren bedeutet, nicht dass diese sich dann einen neuen Partner für das andere Hörnchen holt. :schreck: :s-C: ;sa;
*Liebe Grüße von Jacqueline*

Chrissi

unregistriert

3

Dienstag, 6. März 2007, 13:37

Hab ich schon und das recht freundlich obwohl mir das schwer gefallen ist.

4

Dienstag, 6. März 2007, 13:45

Ja klar freundlich sein musst du, sonst macht die Person aus Trotz vielleicht gerade das, was sie für richtig hält...
*Liebe Grüße von Jacqueline*

Koji

Neu Ninchen pflegevater

Beiträge: 210

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. März 2007, 18:52

auf was bezieht ihr euch????
Gib jedem Tag die Chance der schönste zu sein!

In memorium: kleine Prinzessin ( *August 2006 / + 22.April 2008 )

Chrissi

unregistriert

6

Dienstag, 6. März 2007, 18:55

Lies mal selbst ist doch offensichtlich oder?
http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=6518130

harmony

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Wohnort: Österreich

Beruf: Straßenaufsichtsorgan

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. März 2007, 19:26

wirklich zum aufregen sowas...und dann noch schön unter dem foto die aussage:

Zitat

kerngesund und wunderschön. Aufgrund der Winterruhe bestimmt auch guter Zuchtbock! Evtl. auch Tausch gegen Weibchen möglich. Weitere Fotos können auf Wunsch zugeschickt werden!


hallo??? tausch gegen weibchen?? also die person muss ja wirklich VIEL ahnung von streifis haben :s-C: ;sa; :s-C:
LERNE DIE MENSCHEN KENNEN
UND DU WIRST DIE TIERE LIEBEN!!! :tatze:

8

Dienstag, 6. März 2007, 21:58

Ich finde sowas einfach nur verantwortungslos! Ich denke mal, da hat sich einer vorher nicht informiert. Ich will garnicht wissen, wie groß der Käfig der Tiere ist. Der ist vielleicht oberdrein noch zu klein für EIN Streifi. Immer geht solche unwissenheit dann auf Kosten der armen Tiere... :(
*Liebe Grüße von Jacqueline*

Koji

Neu Ninchen pflegevater

Beiträge: 210

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. März 2007, 22:43

naja...wieder so ein nothörnchen...ich brauch doch nen zoo....
Gib jedem Tag die Chance der schönste zu sein!

In memorium: kleine Prinzessin ( *August 2006 / + 22.April 2008 )

BRINI

Meerschweinchen süchtig

Beiträge: 810

Wohnort: Trendelburg

Beruf: Leiterin eines kleinen Familienunternehmens

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. März 2007, 00:05

Naja, wer weiß, leider gibts es ja auch immer wieder genug Schlaumeier, die es besser wissen und es mit zwei Tieren probieren!

Ich kämpfe schon lange gegen den verkauf von 2 Tieren in den umliegenden Zoogeschäften, aber wenn nen Kunde 2 Tiere haben will, dann bekommt er die! Verdammter Profit!

Ich denke man kann den jenigen hoechstens freundlichst anschreiben und darauf hinweißen! Leider!

Gruss Brini
LG Brini

harmony

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Wohnort: Österreich

Beruf: Straßenaufsichtsorgan

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. März 2007, 15:16

Zitat

Original von BRINI
Ich kämpfe schon lange gegen den verkauf von 2 Tieren in den umliegenden Zoogeschäften, aber wenn nen Kunde 2 Tiere haben will, dann bekommt er die! Verdammter Profit!


war erst gestern bei einem zoogeschäft bei uns...und hab die dame nach den streifis gefragt (die komischerweise nie zu sehen waren im käfig :()
ich meinte: aber die werden nicht paarweise verkauft oder?? da hat sie mich mit großen augen angeschaut und gesagt:

nein...am besten IN EINER GRUPPE..aber eh in einer großen voliere..sonst bekämpfen sie sich ja...da frag ich mich..was sie unter groß versteht..wenn schon mehrere streifis in diesem winzigen käfig im geschäft waren...ich hätt mich soooo dermaßen aufregen können :s-C:
LERNE DIE MENSCHEN KENNEN
UND DU WIRST DIE TIERE LIEBEN!!! :tatze:

12

Donnerstag, 8. März 2007, 16:04

Hast du sie denn wenigstens aufgeklärt? Manchmal bringt es sogar was.. Ich war letztes Jahr in einer Zohhandlung bei der am Streifikäfig "Paarhaltung" stand. Ich hab die Verkäufer dann freundlich auf diesen Fehler hingewiesen. Und siehe da, als wir das nächste mal dort waren, hatten sie das Schlid gegen "Einzelhaltung" getauscht... :D
*Liebe Grüße von Jacqueline*

Lilith

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Wohnort: Kamp-lintfort

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. März 2007, 23:25

Ich find sowas auch immer wieder grausam.Ich war letztens in Venlo und da hatten sie 3 Streifis in einem richtig kleinen AQUARIUM.Die drei konnten sich vielleicht grade mal im Kreis drehen. :mauer: :mauer:Hätte mein Freund mich nicht zurück gehalten dann wäre ich bestimmt noch auf den Händler losgegangen.Und die Vögel da hatten ne riesen Voliere.Kann doch nicht sein oder?????
Ich hatte eigentlich mal vor mich in Venlo nach einem Veterinäramt umzusehen und das zu melden.Aber sowas muss man erst mal finden und ich weiß ja auch nicht wie die in Holland mit sowas umgehen...

harmony

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Wohnort: Österreich

Beruf: Straßenaufsichtsorgan

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. März 2007, 16:19

Zitat

Original von nachbars-kirsche
Hast du sie denn wenigstens aufgeklärt?


Ja ich hab versucht sie davon zu überzeugen, dass die Tiere doch Einzeln leben sollten...ob sie das wirklich umsetzt ist wieder eine andere geschichte X(
LERNE DIE MENSCHEN KENNEN
UND DU WIRST DIE TIERE LIEBEN!!! :tatze: